Pferdepraxis Lichtenbusch

Dr. med.vet. F.-W. Hanbücken


Zahnbehandlung

Viele Probleme, vor allem bei der Futteraufnahme und Verwertung, sowie der Rittigkeit des Pferdes, resultieren aus Problemen im Pferdemaul. Wir empfehlen eine 1 bis 2mal jährlich durchzuführende kompetente Zahnkontrolle und bieten mit modernem Equipment eine schonende Zahnbehandlung nach neuesten veterinär-medizinischen Erkenntnissen an, insbesondere bei folgenden Problemen:
  • scharfe Kanten der Backenzähne
  • fehlerhafte Backenzahnwinkelung
  • Wellen und Stufen in der Kaufläche
  • Wolfszähne und blinde Wolfszähne
  • zu lange Schneidezähne
  • unkorrekte Linie der Schneidezähne
  • Zahnstein
  • Zahnfrakturen
  • verlorene Zähne
  • Zahnhaken
  • persistierende Milchzähne oder Milchzahnreste
  • Unter oder Überbiß
  • Verletzungen von Backenschleimhaut, Gaumen oder Zunge.

Zahnbehandlung Zahnbehandlung